Feuerwehr Taunusstein

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Inhaltsbereich

Novellierung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes

Das Hessische Brand- und Katastrophenschutzgesetz, kurz HBKG, wurde im August 2018 geändert. Die wichtigsten Änderungen werden hier zusammengefasst dargestellt. Besonders herauszustellen sind die Zulassung der Hauptamtlichkeit von Gemeindebrandinspektorinnen und Gemeindebrandinspektoren in Gemeinden, das notwendige Einvernehmen der obersten Katastrophenschutzbehörde für die Feststellung des Katastrophenfalls und die Regelung zum Kostenersatz bei der Tragehilfe durch die Feuerwehren.

Meldung vom 12.06.2019
zurück

Infobereich

Mobil-Navigation